Projekte

Dafür setzen wir uns derzeit ein:

  • Sinnvolle Alternative zum früheren Bolzplatz am Alt-Metelener-Weg

  • Sitz bzw. Liegebänke im Stadtpark und der Innenstadt

  • Spielplätze an den Wallanlagen

  • Fitnessgeräte an den Wallanlagen

  • Fahrradstation in Ochtrup

  • Vom JPO organisierte Party

IHR habt auch Ideen? Dann schreibt sie uns. Wir setzen uns für EUCH ein!

Das haben wir schon erreicht:

  • Neuer Bolzplatz in Langenhorst

  • Vergrößerung des Spielplatzes im Stadtpark mit zwei Trampolinen und Sitzbänken

  • neue Tischtennisplatte im Stadtpark

  • regelmäßige Mitwirkung an Entscheidungen im Stadtrat sowie dem Ausschuss für Bildung & Sport und dem Sozialausschuss

  • Repräsentierung der Stadt Ochtrup und des Jugendparlaments bei Besuchen in unseren Partnerstädten Wielun (Polen) und Estaires (Frankreich)

  • Vergrößerung der Skateranlage im Jahr 2016

  • zusätzliche Fahrradständer und überdachte Sitzbänke am Bahnhof

  • Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten zur Kommunalwahl 2014, Kai Hutzenlaub und Kai Uffelmann

  • Bolzplatz im Stadtpark

  • Sitzbänke in der Innenstadt

regelmäßige Beteiligung an den Ferienspaßkationen (2014: Geocaching-Tour; 2015: Hüpfburgenparty)

2 Kommentare zu “Projekte

    1. Ja, man schafft das locker, man ist ja auch nicht verpflichtet zu den Sitzungen zu erscheinen also wenn du eine Arbeit schreibst musst du nicht kommen und kannst dich gerne voll und ganz auf das lernen konzentrieren
      Viele Grüße Ben Philipp Ewering

Schreibe einen Kommentar zu Franka Wiggenhorn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 Jugendparlament Ochtrup. Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Datenschutz. te-online.net